• Produktbeschreibung

    Akkord I - Die goldene Frucht

    Einer der vielleicht edelsten Düfte, klar und frisch und doch blumig-süss, ist das Bergamottenöl, gewonnen aus den Schalen der leuchtend gelben Zitrusfrüchte. Das einzigartige Klima des schmalen kalabrischen Küstenstreifen entlang der Meerenge von Messina bringt die Blüten der Bergamotte zum Erblühen und ihre Früchte zum Reifen. Durch die stetige Meeresbrise sind die Schwankungen zwischen der Tages- und der Nachttemperatur klein und die Lage am Fusse des Aspromontengebirges gewährleistet regelmässige Regenfälle. Da die Bergamotte fast ausschliesslich hier gut gedeiht, ist die Legende entstanden, dass sie nur mit Blick auf den Ätna auf der gegenüberliegenden Küste der Meerenge von Messina wachsen kann. Der besondere Duft der goldenen Frucht wird seit Jahrhunderten geschätzt und seine Essenz als Basis zur Kreation kostbarer Parfüms genutzt. Bis in die 50er Jahre war das Bergamotteöl der bedeutendste Einkommenszweig der Bauern in der Region. Sie planten ihre finanziellen Ressourcen anhand der Anzahl Blüten an ihren Bergamottebäumen und dem daraus geschätzten Ertrag an Öl; zwei Liter der kostbaren Essenz hatten damals den Wert eines neuen Fiat 500.

    Akkord II - Tradition

    Mit der wärmer werdenden Sonne erlangen die Orangenblüten ihre volle Pracht und hüllen die Südspitze von Kalabrien in einen betörend honig-süssen Duft. Der Anbau von Zitrusfrüchten ist in dieser Region in den Händen von Familienunternehmen, die ihr Wissen von Generation zu Generation weitergeben. Der Familienzusammenhalt ist entsprechend ausgeprägt und Jahrhunderte alte Gepflogenheiten und Traditionen bleiben erhalten. Das kulinarische Erbe alter Zeiten entdeckt der Besucher der Region als erstes. Zahlreiche Agriturismi gewähren mit traditionellen Gerichten Einblick in eine der geschmackvollsten und vielseitigsten Küchen Italiens, eine unvergleichliche Vielfalt an Aromen.

    Accord III - Verborgene Charaktere

    Der Decollage des kalabrische Künstler Mimmo Rotella liegt ein Plakat des Filmes „C‘era una volta“ zugrunde. Im Märchenfilm wird die schöne Landmagd Isabelle (Sophia Loren), vom passionierten spanischen Prinzen Rodrigo, (Omar Sharif), erobert. Der Decollagestil setzt einen dramatischen Kontrast zu dem romantischen Filmplakat. Mimmo Rotella beschreibt damit sehr charakteristisch das kalabrische Terroir mit seiner versteckten Vielschichtigkeit. In den kleinen Fischerdörfchen an den mediterranen Stränden der Bergamotteanbauregion, finden viele Einwanderer ein neues Zuhause und bringen damit neue Einflüsse ins traditionelle kalabrische Leben. So siedelte sich in einem dem Terroir benachbarten Dorf eine Gemeinschaft von pakistanischen Sikhs an. Mit ihren farbigen, kunstvoll gebundenen Turbanen und den langen Bärten haben sie das Dorfbild nachhaltig verändert. Ausserdem prägen sie das kulturelle Leben, zum Beispiel mit dem Verkauf von orientalischen Speisen oder dem leichten Geruch von Sandelholz und Weihrauch, der aus Tempel in die Gassen strömt. Das hinter der Küste gelegene Aspromontengebirge ist jedoch auch die Heimat der 'Ndràngheta, der kalabrischen Mafia, die als eine der gefährlichsten kriminellen Organisationen der Welt angesehen wird. Ihre Mitglieder verstecken sich in den kleinen Dörfern im Gebirgszug mit seinen engen Tälern, den bizarren Felsformationen und den fast endlos scheinenden, kurvigen Strassen. Ihre Präsenz hinterlässt bei den Einwohnern ein schales Gefühl. Ob sich die Vielschichtigkeit der Decollage in Mimmo Rotellas Kunstwerk effektiv eine Anspielung auf diese Beobachtungen sind, bleibt das Geheimnis des 2006 verstorbenen Künstlers.

    Anwendung:

    1 Sprühstoß auf die Innenseiten der Handgelenken, Arme, Ellenbogen, auf Schläfen, Dekollete, Ohrläppchen oder Haare spühen.

    Richard Lüscher Britos

    „Terroir“ steht für Individualität, Einzigartigkeit und Charakter. Das „Terroir“ eines bestimmten Ortes wird vom Zusammenspiel verschiedener Faktoren wie Klima, Bodenbeschaffenheit, Landschaft und Kultur definiert. Das „Terroir“ ist ein Ort, an dem besondere Duftpflanzen wachsen, die von Richard Lüscher Britos zu exzellenten Parfüms verarbeitet werden. „Terroir-Produkte“ stellen das Gegenteil des Austauschbaren dar. Sie erzählen individuelle Geschichten von einem bestimmten Ort. Sie schaffen Bewusstsein und Erfahrung. Deshalb sind die „Terroirs“ das Fundament jedes Richard Lüscher Britos Parfüms. Aus persönlicher Überzeugung legen die Gründer von Richard Lüscher Britos grossen Wert auf ethische Pflanzenprojekte. Mit grosser Sorgfalt und Leidenschaft haben sie die einzelnen Projekte evaluiert und ausgewählt. Heute stehen sie mit ihrem Namen für die Projekte und die ethischen Terroir Perfumes.

    Was Richard Lüscher einzigartig macht:

    Fair

    Richard Lüscher Britos bezieht die einzelnen Inhaltsstoffe der Parfüms direkt von den Bauern – nur so können sie eine faire Vergütung garantieren, die eine nachhaltige Produktion ermöglicht.

    Transparent

    Richard Lüscher Britos entwickelt die Parfümformel in enger Zusammenarbeit mit den Parfümeuren. Um sicherzustellen, dass ausschliesslich natürliche Rohstoffe verwendet werden, werden die Parfüms in der eigenen Manufaktur produziert.

    Natürlich

    Die Parfüms sind zu 100% natürlich, frei von jeglichen synthetischen Zusatzstoffen und 75% der Rohstoffe sind aus biologischer Qualität.

    Inhaltsstoffe:

    Alkohol*, Hamameliswasser*, Parfum (Mischung natürlicher ätherischer Öle). * aus kontr. biologischem Anbau
  • Apomanum Eau D´Oragne

    18,99 inkl. 16,00% MwSt.
    Beschreibung: Nicht von ungefähr der beliebteste Raumduft von Apomanum. Ein reiner und freundlicher Raumduft, unbeschreiblich intensiv und belebend. Die Sonne Italiens scheint damit in Ihre Wohnräume. Träumen Sie mit diesem Duft von der Leichtigkeit des Südens. Inhaltsstoffe (u. a.): Mischung naturreiner ätherischer Öle, Alkohol denat.
  • Apomanum Eau De Citron

    18,99 inkl. 16,00% MwSt.
    Beschreibung: Für alle Liebhaber zitroniger Frische das Must have. Hergestellt in reiner Handarbeit unter Verwendung ganz hervorragender Zitronenöle aus Sizilien und 6 Monate im Glasballon über Zitronenschalen gelagert. Ein Raumduft voller frisch geriebener Zitronenschalen. Inhaltsstoffe (u. a.): Citronenöle, Alkohol denat.
  • Aqua Di Alto

    14,99 inkl. 16,00% MwSt.
    Beschreibung: Nach einer alten und bewährten Apotheker-Rezeptur hergestellt. Wegen seines guten Geruchs seit Generationen von Männern geschätzt, die Verwendung wurde oft schon vom Vater dem Sohn empfohlen! Inhaltsstoffe (u. a.): Parfum, Alkohol.  
  • Benzoe Siam bio

    7,90 inkl. 16,00% MwSt.
    Duftprofil erdig, lederartig, süß, warm
    Duftwirkung erdend
    Duftnote Basisnote
    Bedürfnis/Anwendung pilzfeindlich, entkrampfend, Erschöpfung & Stress, Besser schlafen, Babypflege, Narben
    Botanische Bezeichnung Styrax tonkinensis
    INCI Alcohol* Org, Styrax Benzoin Resin Extract* Org, Benzyl Benzoate**, Benzyl Alcohol**, Linalool** * aus kontrolliert biologischem Anbau ** natürliche Bestandteile des ätherischen Öls
    Herkunft Laos
    Pflanzenteil Harz
    Gewinnung Alkoholextraktion
    Anwendung Kosmetikum zur Aromapflege der Haut. Max. 15 Tropfen in 50 ml Basisöl z.B. Mandelöl bio mischen.
  • Bergamotte bio

    7,90 inkl. 16,00% MwSt.
    Beschreibung: Bergamotte ist eine Zitrusfrucht, die vor allem in Kalabrien, Süditalien, kultiviert wird. Der Bergamottebaum wird bis zu 4 Meter hoch, hat immergrüne längliche Blätter, weiße Blüten und rundliche bis birnenförmige, saure Bergamottefrüchte, die zwischen November und März geerntet werden. Bergamotte wird vor allem in der Parfümerie (Eau de Colgne) als Kopfnote und in der Lebensmittel-Aromatisierung (Earl Grey Tee) eingesetzt.
    Duftprofil frisch, grün, zitrusartig, leicht blumig
    Duftwirkung stimmungshebend
    Duftnote Kopfnote
    Qualität Bio, NATRUE Biokosmetik, vegan
    Bedürfnis/Anwendung immunsystemstärkend, bakterienfeindlich, virenfeindlich, pilzfeindlich, entkrampfend, Verdauung, Besser schlafen, Frauengesundheit, Blase & Harnwege, Zähne & Kiefer, Abschiednehmen / Trauer
    Botanische Bezeichnung Citrus bergamia
    INCI Citrus Aurantium Bergamia (Bergamot) Peel Oil* Org, Citral**, Limonene**, Linalool** * aus kontrolliert biologischem Anbau ** natürliche Bestandteile des ätherischen Öls
    Gewinnung Kaltpressung
    Anwendung Kosmetikum zur Aromapflege der Haut. Max. 1 Tropfen auf 3 EL Meersalz für ein Vollbad.
  • Blutorange bio

    5,00 inkl. 16,00% MwSt.
    Beschribung: Blutorange ist eine Zitrusfrucht mit tiefrotem Fruchtfleisch und rötlicher Schale, die im Mittelmeerraum kultiviert wird. Orangenbäume sind immergrün und werden bis zu 10 Meter hoch, sie werden in vier Kategorien unterteilt: Blond-, Navel-, Bitterorangen und die säurefreien Orangen. Aus den etwas kleineren Blutorangen wird ein begehrter, vitaminreicher, säuerlich-herber Fruchtsaft gewonnen. Duftnote:Kopfnote Botanische Bezeichnung: Citrus sinensis INCI: Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil* Org, Citral**, Limonene**, Linalool** * aus kontrolliert biologischem Anbau ** natürliche Bestandteile des ätherischen Öls Herkunft: Italien Gewinnung: Kaltpressung Anwendung: Kosmetikum zur Aromapflege der Haut. Max. 20 Tropfen in 50 ml PRIMAVERA Mandelöl bio mischen.
  • Beschreibung:

    Die Sehnsucht nach dem Süden fängt dieses Eau de Cologne mit Akkorden von Mandarine, Zitrone und Vanille ein. Eine spritzig-fruchtige, aber gleichzeitig sanfte Ode an la dolce vita! Mediterran-spritzig und fruchtig – ein Duft für die Sonnenliebhaberin, die in ihren Tagträumen am liebsten durch italienische Zitrushaine streift. Wie keine andere Zitrusfrucht schenkt die Mandarine gleichzeitig Geborgenheit und gute Laune. NaTrue Zertifizierte Biokosmetik, vegan.

    Anwendung:

    1 Sprühstoss auf die Innenseiten der Handgelenke, Arme, Ellenbogen, auf Schläfen, Dekollete, Ohrläppchen oder Haare spühen. Nicht reiben. Dieses reine Naturprodukt kann Farbabweichungen und leichte Sedimentsbildung aufweisen.

    Inhaltsstoffe:

    ALKOHOL*, MISCHUNG NATÜRLICHER ÄTHERISCHER ÖLE. *aus kontrolliert biologischem Anbau.

Nach oben